zwa_hekta

Selbst produziert in den Otahal Gärten St. Florian

Hochwasser-Belastungsprobe bestanden!

Hinterlasse einen Kommentar

Bewehrungsprobe für die Dämme und die Geländeausformung auf der zwa_hekta-Fläche:

Die Ereignisse der letzten Wochen rufen das Hochwasser 2002 und die starken lokalen Unwetter 2005 und 2008 schmerzlich in Erinnerung. Die Humusdecke des zwa_hekta-Feldes wurde damals stark abgeschwemmt und unser unterhalb liegendes Betriebsareal dick mit Schlamm überzogen (siehe hardfacts).

Nun war die Geländegestaltung von 2011 mit Schutzwällen und ebenen Sickerflächen das erste Mal einem Belastungstest ausgesetzt. Zu meiner großen Freude und Erleichterung haben alle Maßnahmen den Erwartungen entsprochen, die Wälle dem Wasser standgehalten und die Niederschläge sind von der Vegetationsdecke auf der Fläche zurückgehalten worden.

Damit konnte die zwa_hekta-Fläche einen (wenn auch kleinen) Beitrag zur „Nichtbelastung“ der Gesamt-Hochwassersituation leisten, indem nahezu kein Oberflächenwasser aus dieser landwirtschaftlichen Fläche in Bäche und in weiterer Folge auch in die hochwasserführenden Flüsse gelangt ist! – Ein beruhigendes Gefühl……!

Unterdessen gibt es im zwa_hekta-Areal jede Menge zu tun! Ein paar Einblicke auf den folgenden Bildern:

IMG_1426IMG_1430IMG_1431IMG_1383IMG_0434_BlumenwieseIMG_1424

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s